______________________ HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER SEITE! WIR HOFFEN EUCH HIERMIT EINEN KLEINEN EINDRUCK ZU VERSCHAFFEN. LASST ES EUCH GUT GEHEN! ALINA&MICHI


  Startseite
    visuelle Haihappen
    Der Tag
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/backinct

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es weihnachtet...

...na ja, bei uns eher weniger, aber wenn ich die Augen schliesse und es mir ganz fest vorstelle, sehe ich den deutschen Dezember vor mir:-)

Bin etwas schreibfaul geworden, aber irgendwie war hier die letzte Zeit so viel los. Michi ist gerad wieder handwerklich taetig(er baut ein Moskitonetz vor unser Fenster, diese bloeden Viecher haben uns die lezten Naechte echt den Schlaf geraubt)und da nutze ich die Zeit doch auch schnell, bevor wir nachher Essen gehen.

Irgendwie weiss ich gar nicht genau was wir alles seit meinem letzten Eintrag gemacht haben. In Stichpunkten: wir haben einiges in der Lodge mitgeholfen, z.B. haben wir fuer 20 Gaeste gekocht:das was wir am Besten koennen: das Fischrezept von David und Verena:-) mit dem Unterschied, dass wir pro Person nur 2,50 Euro zu Verfuegung hatten. Und haben nur 1,90Euro pro Person verbraucht und das Essen war koestlich. Der Nachteil war, dass uns einige danach fuer Personal gehalten haben, uns tagelang auf den Keks gegangen sind wie dies und jenes geht, bis wirklich der Letzte geschnallt hat, dass wir auch nur Gaeste sind. Na ja, letztendlich haben wir das alles fuer Hannes(den Lodgebesitzer)gemacht, mit dem wir uns echt gut verstehen.

Dann mussten wir leider mehrere Abschiede feiern von Leuten, die seit unserem ersten Tag hier waren und mit denen wir echt viel Spass hatten. Das Highlight war ein Abeschied von einem Amerikaner(der erste Amerikaner, den wir wirklich mochten), zu dem wir eine Krankenschwester aus der Klinik mit ihrem Mann eingeladen haben. Sie hat uns im OP die Ohren voll gejammert, dass sie seit Jahren nicht mehr richtig raus war(2 Kinder)und so haben wir sie spontan mitgenommen.

Ansonsten waren wir echt busy Weihnachtsgeschenke fuer die Leute hier kaufen. Dieses Jahr werden wir wohl erheblich mehr verschenken als wir selber bekommen.

Arbeitstechnisch haben wir so langsam gar keine Lust mehr und sind froh, dass bald ein Ende in Sicht ist. Momentan sind wir wieder in Delft und flicken fleissig Leute zusammen(heute war Tag der Ueberfaelle und Angriffe, teilweise nur fuer 50 Cent).

Wir(Michi ist mittlerweile dazugestossen)wuenschen euch allen eine schoene Adventszeit mit Weihnachtsmaerkten, Gluehwein und so

Liebe Gruesse, Alina und Michi

11.12.07 18:01


Es Weihnachtet sehr

Da wir leider seit einigen Wochen in einem Internettechnischen Schwarzen Loch leben war es uns bis jetzt nicht moeglich euch allen Frohe Weihnachten zu wuenschen. Jetzt aber:

 Euch allen nachtraeglich ein frohes Weihnachtsfest!

 

 

Wir kuerzen die letzten Wochen mal ein bisschen zusammen. Das Highlight war dass wir fuer kurze Zeit die Eltern eines super suessen kleinen Hundes (engl.: Puppy) waren. Wir haben Ihn bei einer Nachbarin von Thembile (einer der Lodge Leute) in Khaylitsha abgeholt. Die ersten paar Tage hat er bei uns im Zimmer geschlafen und ca. 2-3 Mal pro Nacht auf Toilette gemusst. Natuerlich mit anschliessendem halbstuendigen Spielen. Tagsueber war er dann der Sonnenschein der ganzen Lodge immer mit vor Aufregung umherwedelndem Schwanz rannte er allem hinterher was Spiel und Spannung versprach. Das "wedeln" hat ihm dann auch seinen Namen gegeben: "Pitshu" (heisst auf Xhosa wedeln). Wir hatten den Kleinen fuer knapp zwei Wochen bei uns in denen er unser Leben hier fast vollstaendig bestimmt hat. Wir haben super Sachen mit ihm gemacht, wie Waldspaziergaenge und Strandbesuche. Zu Weihnachten haben wir Ihn dann als Geschenk an eine Familie abgegen und die Trennung war echt hart. Darueber hinweg haben uns vor allem Ginger & Fred geholfen, zwei kleine Katzen die wir (auch aus Khaylisha) in die Lodge geholt haben. (Bilder folgen)

Mittlerweile ist jetzt auch Alinas Mutter hier und wir konnten zu dritt Weihnachten nach deutschen Regeln feiern (am 24., Geschenke gibts abends und so.)Ansonst haben wir jetzt ein paar Tage frei und einen Sonnenbrand. Bald steht ja schon wieder Stress mit Silvester an.

 Falls wir uns nicht mehr hoeren:

Kommt gut ins Neue Jahr, lasst es euch gut gehen! 

 

27.12.07 18:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung